• +00 (38207) 66 99 1
  • info@schornsteinfeger-mv.de

 

Termine für die Berufsbildung im Jahr 2017

Bildungsstätte des Schornsteinfegerhandwerks e.V. Doberschütz

Die jährliche Beschulung der bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger, Schornsteinfegermeister und Gesellen findet in der Ausbildungsstätte des Schornsteinfegerhandwerks Doberschütz statt.

Zu den Schulungen in Doberschütz werden Sie vom Schulverein nach Kreisgruppen eingeladen. Sollte Ihnen der Termin nicht angenehm sein, haben Sie die Möglichkeit, an den anderen Terminen teilzunehmen.

Hier sollten Sie jedoch vorher im Sekretariat des Schulvereins anrufen, um nachzufragen, ob noch Übernachtungsmöglichkeiten gegeben sind und den geänderten Termin mitteilen. Diese Verfahrensweise gilt auch für die Mitarbeiter.
Wir möchten alle Kollegen des Handwerks nochmals bitten, diese Weiterbildungstermine auch wahrzunehmen.
Die Termine werden auch auf der Homepage des Schulvereins veröffentlicht.

 

Beschulung der bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger/-in
in der Ausbildungsstätte des Schornsteinfegerhandwerks Doberschütz
1. Schulungsblock 28.03. bis 30.03.2017
2. Schulungsblock 03.04. bis 05.04.2017


Beschulung der Gesellen in der Ausbildungsstätte des Schornsteinfegerhandwerks Doberschütz
(Einberufung nach § 11 BTV)
1. Schulungsblock 04.09. bis 06.09.2017
2. Schulungsblock 18.09. bis 20.09.2017

 

Die Themen der Schulungen wurden gemeinsam von den vier Landesverbänden des Schulvereins geplant und vorbereitet. Folgende Themen werden im Jahr 2017 geschult:

Themen für Meister
Technische Möglichkeiten zur Emissionsminderung bei Festbrennstoffanlagen
Zuluftversorgung von Feuerstätten rechnerischer Nachweis Teil 1
Zuluftversorgung von Feuerstätten messteschnischer Nachweis Teil 2
Brandverhalten von Baustoffen
Kundenumgang und Kundenzufriedenheit, Knigge im Schornsteinfeger-Handwerk
Änderung DIN 18160-5, Arbeitsschutz im Schornsteinfeger-Handwerk

 

Themen für Gesellen (Einberufung nach § 11 BTV)
Technische Möglichkeiten zur Emissionsminderung bei Festbrennstoffanlagen
Zuluftversorgung von Feuerstätten rechnerischer Nachweis Teil 1
Zuluftversorgung von Feuerstätten messteschnischer Nachweis Teil 2
Brandverhalten von Baustoffen
Kundenumgang und Kundenzufriedenheit, Knigge im Schornsteinfeger-Handwerk
Änderung DIN 18160-5, Arbeitsschutz im Schornsteinfeger-Handwerk

Leistungswettbewerb der Handwerksjugend 2017
Der praktische Leistungswettbewerb findet vom 07.11. – 08.11.2017 statt. Sollten sich geeignete Bewerber finden, werden diese umgehend über die Abläufe informiert.

Meisterprüfung
In der Ausbildungsstätte des Schornsteinfegerhandwerks Doberschütz finden Vorbereitungslehrgänge zur Meisterprüfung statt. Bei Interesse für einen weiteren Lehrgang wenden Sie sich bitte schriftlich an das Sekretariat im Schulverein.

Kontakt
Bildungsstätte des Schornsteinfegerhandwerks e. V.
Schulleiter Dipl. Ing. Stefan Schulze
Rote Jahne
Wöllnauer Chaussee 8
04838 Doberschütz
Tel.: 03423-68850
Fax.: 03423-6885222

E-Mail: Schulverein@t-online.de